<電子ブック>
Statistische Theorie der Wärme : Gleichgewichtsphänomene

責任表示
著者
本文言語
出版者
出版年
出版地
関連情報
概要 Auch die dritte, völlig überarbeitete Auflage der Statistischen Theorie der Wärme ist die für alle Studenten der Physik grundlegende Einführung in die statistische Mechanik und Thermodynamik. Ausgehen...d von den Grundbegriffen der Statistik und den Gesetzen der Quantenmechanik werden die Gesetze der phänomenologischen Thermodynamik hergeleitet. Ein Schwerpunkt liegt bei den Anwendungen der Statistischen Theorie zur Berechnung thermodynamischer Größen. Mit zahlreichen Beispielen wird ein Überblick über die Ergebnisse der statistischen Physik gegeben, wobei viele Übungsaufgaben zur Vertiefung und Erweiterung des Stoffes dienen. Vor allem Studenten der Physik sowie der physikalischen Chemie nach dem Vordiplom dient dieses Lehrbuch zur Vor- und Nachbereitung der Vorlesung.続きを見る
目次 I. Statistische Gesamtheiten und das thermische Gleichgewicht
1. Einleitung
2. Statistische und thermodynamische Physik
3. Grundbegriffe der Statistik
4. Die Schwankungen makroskopischer additiver Größen
5. Das thermische Gleichgewicht
6. Statistische Gesamtheiten des Gleichgewichts
7. Die Maxwell-Boltzmann-Verteilung
8. Die kanonische Verteilung
9. Thermodynamische Mittelwerte
10. Entropie und Wahrscheinlichkeit
11. Entropie und Information
12. Mechanische Zustandsgrößen in der Thermodynamik
13. Elektromagnetische Zustandsgrößen in der Thermodynamik
14. Thermische Fluktuationen
II. Gleichgewichtsthermodynamik
15. Hauptsätze der Thermodynamik
16. Carnot-Prozesse und thermodynamische Temperaturskala
17. Thermodynamische Relationen
18. Homogene Systeme
19. Gleichgewicht in inhomogenen Feldern
20. Stoffaustauschgleichgewichte
21. Umwandlungswärmen und Clausius-Clapeyron-Gleichung
III. Berechnung thermodynamischer Funktionen
22. Näherungsmethoden
23. Die quasiklassische Näherung
24. Gleichverteilungssatz und Virialsatz
25. Quantenkorrekturen zur klassischen Statistik
26. Störungstheorie
27. Verdünnte Gase und Lösungen
28. Einatomige klassische ideale Gase
29. Zweiatomige ideale Gase
30. Die Virialentwicklung
31. Die van der Waals-Gleichung
32. Thermodynamische Ähnlichkeit
33. Molekularfeldnäherung für inhomogene Systeme
34. Systeme mit geladenen Teilchen
35. Dichteschwankungen und Lichtstreuung
36. Spinsysteme
37. Quasiteilchen
38. Photonen im Strahlungshohlraum
39. Phononen in festen Körpern
40. Phononen und Rotonen im flüssigen He II
41. Fermionen bei tiefen Temperaturen
42. Ferromagnetische Magnonen bei tiefen Temperaturen
43. Phasenübergänge
44. Feldtheorie kritischer Phänomene
45. Fluktuationen des Ordnungsparameterfeldes
46. Skaleninvarianz und kritische Exponenten
47. Fluktuationsbeiträge zur freien Energie
48. Berechnung kritischer Exponenten
49. Die Renormierungsgruppe
50. Renormierungsgruppen-Transformation im Impulsraum
51. Renormierungsgruppen-Transformation im Ortsraum
A. Erzeugung tiefer Temperaturen
A.1 Adiabatische Entspannung
A.2 Das Gegenstromprinzip
A.3 Gedrosselte Entspannung (Joule-Thomson-Effekt)
A.4 Adiabatische Entmagnetisierung.
続きを見る
本文を見る Full text available from SpringerLink ebooks - Life Science & basic disciplines (German Language) (Archive)

詳細

レコードID
主題
SSID
eISBN
登録日 2020.06.27
更新日 2020.06.28