<電子ブック>
Grundlagen und Methoden der Periodenforschung

責任表示
著者
本文言語
出版者
出版年
出版地
目次 Erstes Kapitel: Reihenentwicklung und näherungsweise Darstellung empirischer Funktionen
1. Empirische Funktionen
2. Annäherung empirischer Funktionen durch Potenzreihen
3. Orthogonale Funktionssysteme
4. Die orthogonalen Kreisfunktionen
5. Harmonische Analyse in beliebigen Grundintervallen
6. Rein periodische Funktionen
7. Reihenentwicklung von Verteilungsfunktionen
8. Allgemeine Bemerkungen über Beobachtungsreihen
9. Interpolation und Glättung
10. Annäherung von Beobachtungsreihen
11. Harmonische Analyse von Beobachtungsreihen
12. Mehrdeutigkeit der trigonometrischen Interpolation
Zweites Kapitel: Praxis der Harmonischen Analyse und Synthese
1. Einige Beispiele für Fouriersche Reihen
2. Harmonische Analysatoren
3. Rechenschemata für Harmonische Analyse von Beobachtungsreihen
4. Spezielle Rechenschemata
5. Analyse der Differenzen
6. Analyse von Beobachtungsnetzen
7. Symmetrieeigenschaften von Beobachtungsreihen und -netzen
Drittes Kapitel: Das Periodogramm
1. Das Amplitudenspektrum und die optische Analogie
2. Das Spektrum einer einfachen Welle
3. Besondere Eigenschaften des Periodogramms einer Sinuswelle
4. Das Periodogramm als Funktion der Lage des Analysenintervalls. Das Phasendiagramm
5. Das Periodogramm als Funktion der Intervallänge. Summationsvektor und Irrfahrt
6. Die Trennung benachbarter Perioden. Auflösungskraft des Periodogramms
7. Das Buys-Ballotsche Schema
8. Das Darwinsche und das Börgensche Schema
9. Einheitsschema für periodographische Durchmusterungen
10. Das Lochkartenverfahren als technisches Hilfsmittel bei Periodogrammrechnungen
11. Abarten des Periodogramms
12. Analyse lückenhafter Beobachtungsreihen
Viertes Kapitel: Die statistische Behandlung von Periodenproblemen
1. Grundbegriffe der Statistik
2. Einführung des Expektanzbegriffs
3. Beliebige Verteilungsfunktionen. Die Bruns sche Reihe
4. Zweidimensionale Verteilungen. Die Punktwölke
5. Elliptische Verteilungen
6. Einige Sätze und Begriffe aus der Korrelationsrechnung
7. Autokorrelation von Beobachtungsreihen
8. Die Expektanz autokorrelierter Beobachtungsreihen
9. Irrfahrt, Summationsvektoren und Quasipersistenz
10. Statistik des Buys-Ballotschen Schemas
Fünftes Kapitel: Andere analytische Methoden der Periodenbestimmung
1. Die Laplacesche Transformation
2. Rationalisierung durch Differential- und Differenzenbeziehungen
3. Exhaustionsmethoden
4. Periodenbestimmung mit Hilfe der Autokorrelation
5. Die Methode von Labrouste
6. Exhaustionsmethoden und Periodogrammanalyse. Klassifizierung der periodographischen Methoden
Sechstes Kapitel: Die physikalischen Hilfsmittel der Periodenforschung
1. Das Momentenprinzip und seine Anwendungsmöglichkeiten
2. Das Resonanzprinzip und seine Anwendungen
3. Das Interferenzprinzip als Grundlage der optischen Periodographen
4. Das optische Bild einer Beobachtungsreihe oder -kurve
5. Der Periodograph von A. E. Douglass
6. Der photomechanische Periodograph von Stumpff und seine Theorie
7. Photomechanische Analyse langer Beobachtungsreihen
8. Der Periodograph zweiter Art
9. Das Polarisationsperiodometer
Namen- und Sachverzeichnis.
続きを見る
本文を見る Full text available from SpringerLink ebooks - Life Science & basic disciplines (German Language) (Archive)

詳細

レコードID
主題
SSID
eISBN
登録日 2020.06.27
更新日 2020.06.28