<紀要論文>
出島蘭館医ハンス・ユリアーン・ハンケについて

作成者
本文言語
出版者
発行日
雑誌名
開始ページ
終了ページ
出版タイプ
アクセス権
JaLC DOI
概要 Eine Reihe japanischer Handschriften nennen als Quelle einen holländischen Chirurgen namens "Asu Yorean", dessen Identität bislang ungeklärt war. Die vorliegende Arbeit beschreibt den Japanaufenthalt ...dieses Hans Juriaen Hancko, der aus Breslau stammte, 1646 im Dienste der Verenigden Oostindischen Compagnie nach Ostasien ging und während vom Oktober 1655 bis Oktober 1657 in Japan arbeitete. Im einzelnen werden beschrieben: * Die Reise nach Edo Ende 1655, wo Hancko viele hochgestellte Persönlichkeiten als Patienten kennenlernte. * Die medizinischen Instruktionen in Nagasaki, die der vom Reichskommissar Inoue beauftragte Hancko ab Juni 1656 dem berühmten Konfuzianer und Arzt MUKAI Gensho- gab. * Die widerwillig vorgenommene Behandlung einer Hündin und eines Affen des japanischen Nagasaki-Gouverneurs. * Die Hofreise Anfang 1657 mit dem neuen Faktoreileiter Zacharias Wagener und der Edosche Großbrand, den die Europäer mit knapper Not überlebten. * Die letzten Monate in Nagasaki bis zur Abreise nach Batavia. * Einige Spuren Hans Juriaen Hanckos in japanischen Handschriften jener Zeit.続きを見る

本文情報を非表示

051_jp pdf 17.2 MB 224  

詳細

レコードID
査読有無
関連情報
地域
主題
ISSN
タイプ
時代・年代
登録日 2010.04.13
更新日 2018.08.31

この資料を見た人はこんな資料も見ています